Google+ Followers

Samstag, 17. August 2013

Kristin Handel vs. Judith Ruis ist Main Event bei den European Shidokan Open!

Originaltext:

Der Main Event für die Abend Gala der “European Shidokan Open” am 21. September in der Öschhalle in Metzingen steht! Kristin “Hannya” Handel vom German Top Team aus Reutlingen trifft auf die Deutsche Meisterin der ISKA im MMA Judith Ruis vom Kampfsportzentrum Schmid in Leinfelden-Echterdingen! Ein Kampf, wie er spannender nicht sein könnte. Ruis ist bis dato im MMA, Grappling und Kickboxen ungeschlagen und holte sich im vergangenen April den Deutschen Meitertitel der ISKA im MMA. Sie kommt aus einer sehr wettkampfstarken Schule und hat mit Sicherheit nicht vor, ihren makellosen Rekord in Metzingen zu verderben. Dementsprechend gut vorbereitet wird Judith Ruis nach Metzingen kommen und versuchen, die Lokalmatadorin vor heimischem Publikum zu schlagen.

Dagegen hat jedoch die Metzingerin Kristin Handel, die quasi direkt vor ihrer Haustür kämpft, wenn sie in der Öschhalle in den Ring steigt. Die Siegerin der All Japan Shidokan Open 2012 ist schon mitten in der Wettkampfvorbereitung und trainiert hart. Härter als je zuvor in ihrem Leben, denn in ihrer Heimatstadt geschlagen werden, das geht gar nicht! Zuletzt trat Handel bei den NAGA Championships in Monaco an und holte eine sensationelle Silbermedaille. Ein Erfolg, der zeigt, dass auch der Bodenkampf immer besser bei der Shooto Europameisterin funktioniert. Doch auch im Stand ist die “Hannya” nicht zu unterschätzen. Immerhin stand sie schon gegen die Championessen Anita Sinko (München) und Johanna Kruse (Heidelberg) im Ring. Judith Ruis ist genau die Herausforderung, welche sich die Metzingerin für den Hauptkampf der “European Shidokan Open” gewünscht hat. Eine ungeschlagene Kämpferin als Gegnerin bei diesem Event kämpfen zu dürfen, bedeutet ihr viel. Folglich ist auch die Motivation zu gewinnen noch nie so hoch gewesen, wie bei diesem Fight.

Mehr kakutogi.net